Zum Inhalt springen

Mission Energiesparen im schuljahr 2017/18

Im Schuljahr 2017/18 beteiligt sich die Wiesenschule Jüterbog wieder mit zwei 8. Klassen am
Projekt Mission Energiesparen. Unter der Leitung der Physiklehrerin Frau Mickel werden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8c die "Energiefresser" im eigenen Haushalt und in öffentlichen Einrichtungen der Stadt Jüterbog aufspüren.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Mission Energiesparen- die Klasse 8c ist im Schuljahr 2015/ 16 mit dabei

1.      1. Phase: Mission Energiesparen@zuhause   16.11.-11.12.2015

·         Energielabel für Großgeräte angeben

·         Standby-Modus elektrischer Geräte feststellen und vergeudete Ausgaben berechnen

·         Leuchtmittel zählen

·         Temperaturen messen und Möglichkeiten nennen, Heizenergie zu sparen

·         Warmwasserbereitung womit?

·         Nutzen einer Solaranlage berechnen

·         Weitere Quellen für Strom- und Wärmeverschwendung finden

·         Warum ist Energiesparen so wichtig?

 

2.      2. Phase: Mission Energiesparen@kommune (Schule)   04.01.-29.01.2016

Stromgruppe

·         Leuchtmittel zählen und berechnen, wie viel gespart werden könnte durch das Ersetzen mit Energiesparlampe oder LED-Lampe

·         Geräte im Standby-Modus suchen und Energieverschwendung berechnen

·         Stromverbrauch der Schule ermitteln und mit der Nettogrundfläche den Stromverbrauchskennwert berechnen und mit dem statistischen Wert vergleichen

·         Energie- und Klimaschutzkonzept der Kommune?

·         Weitere Möglichkeiten, Strom zu sparen?

Wärmegruppe

·         Temperaturen in verschiedenen Räumen der Schule messen

·         Möglichkeiten, die Temperatur zu senken?

·         Heizenergieverbrauch der Schule ermitteln und mit der Nettogrundfläche den Heizenergieverbrauchskennwert berechnen und mit dem statistischen Wert vergleichen

·         Energie- und Klimaschutzkonzept der Kommune?

·         Weitere Möglichkeiten, Wärme zu sparen?

Visionsgruppe

·         Das Jahr 2036: welche erneuerbaren Energien werden genutzt, um die Gemeinde vollständig selbst mit Strom und Wärme zu versorgen?

·         Auswirkungen auf Klima, Umwelt, Tiere? – positiv und negativ

·         Technisches Grundprinzip einer Methode ohne negative Auswirkungen erläutern